Bei einem Romantikwochenende mit Übernachtung ist das Angebot genau darauf ausgelegt, dass sich die frisch Verliebten oder immer noch Verliebten rundum wohlfühlen und viel Zeit füreinander haben. Das jeweilige Liebesnest kann aus einem reichhaltigen Angebot von Übernachtungsmöglichkeiten ausgewählt werden, angefangen von einem exklusiven Designhotel über eine Suite in einem traumhaften Schloss bis hin zu einem urigen Baumhaus.

Der Auswahl sind keine Grenzen gesetzt. Genauso unterschiedliche wie die Hotels sind auch die jeweiligen Programmofferten, die für die Zweisamkeit geboten werden. Sie können sich bei einem exklusiven Verwöhnprogramm im Wellness-Bereich verwöhnen lassen, gemeinsam eine Sightseeing-Tour oder eine Wanderung erleben. Hier sind den Möglichkeiten praktisch keine Grenzen gesetzt.

Romantikwochenende zu weit
Romantikwochenende zu weit

Schöne Möglichkeiten für ein Romantikwochenende zu Zweit

Zahlreiche Hotels stehen für ein romantisches Wochenende zur Auswahl. Sie sind über ganz Deutschland verteilt. Durch ihre jeweilige Lage kann jeder für sich selbst entscheiden, welches Hotel am besten passt. Paare, die das Wasser lieben, finden an Nord- und Ostsee wundervolle Unterkünfte mit Meerblick. Wenn die Wahl auf ein Hotel im Süden fällt, kann eine Berghütte mit Panoramablick die richtige Entscheidung sein. Aber auch Wochenendreisen in deutsche Metropolen wie Hamburg, Berlin, München, Stuttgart, Köln und Dresden oder auch ins Allgäu eignen sich hervorragend für einen romantischen Wochenendtrip. Für einen solchen Kurztrip hat Deutschland wundervolle Ecken und Landstriche zu bieten.

Spezielle Arrangements sind genau auf die Zweisamkeit ausgelegt. Dieses beginnt schon beim Empfang im Hotel bis hin zur Gestaltung des Hotelzimmers. Begrüßt werden die Gäste mit einer Flasche Sekt, die direkt genossen werden kann. Die unterschiedlichen Mahlzeiten können ganz intim auf dem Zimmer oder aber im Speiseraum gemeinsam mit anderen Gästen eingenommen werden. Es bleibt viel Zeit für intime Stunden und unvergleichliche Erinnerungen an den Kurzurlaub zu zweit.

Besonderheiten, die einen Wochenendtrip so einzigartig machen

Wer seinen Partner überraschen möchte, kann ruhig etwas Besonderes wählen und ein romantisches Wochenende als Wochenendtrip buchen. Ein romantisches Wochenende gibt Gelegenheit, gemeinsam entspannte Stunden bei einem Spaziergang, einem ausgefallenen Candle-Light Dinner oder ausgiebigen Frühstück, mit anschließendem Verwöhnprogramm im Wellnessbereich zu erleben.

Ein Wochenendtrip der sich ausschließlich um die Belange und Wünsche von Verliebten und immer noch Verliebten dreht, wird bei den Gästen lange in Erinnerung bleiben, da sie viel Zeit füreinander haben, um ihre Liebe an vom Alltag zu erleben.

Mehr zum Thema:  Kurzkreuzfahrten