Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Den Haag

den haag sehenswürdigkeiten

Den Haag ist eine Stadt, die eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten bietet. Von kulturellen Schätzen bis hin zu wunderschönen Stränden gibt es in Den Haag für jeden etwas zu entdecken. Zu den Highlights zählen das Mauritshuis, eine bedeutende Gemäldegalerie, die Werke flämischer Maler wie Rembrandt van Rijn und Jan Vermeer präsentiert. Scheveningen, ein Stadtteil von Den Haag, ist bekannt für seine langen Sandstrände und entspannte Atmosphäre. Der Binnenhof, das politische Herz der Niederlande, ist ein weiteres beeindruckendes Highlight. Ebenso wie Madurodam, ein Miniaturpark, der die wichtigsten niederländischen Bauwerke im Maßstab 1:25 präsentiert. Der Friedenspalast, das Kunstmuseum und die vielfältige Architektur der Stadt sind weitere sehenswerte Attraktionen. Mit ihrer vielfältigen kulinarischen Szene und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten bietet Den Haag auch abseits der Sehenswürdigkeiten ein abwechslungsreiches Erlebnis. Ein Besuch von mindestens zwei Tagen ermöglicht es, die besten Sehenswürdigkeiten in Den Haag zu entdecken und eine unvergessliche Städtereise zu erleben.

Wichtige Erkenntnisse:

  • Den Haag hat eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu bieten, von kulturellen Schätzen bis hin zu wunderschönen Stränden.
  • Zu den Highlights zählen das Mauritshuis, Scheveningen, der Binnenhof und Madurodam.
  • Der Friedenspalast, das Kunstmuseum und die vielfältige Architektur der Stadt sind weitere sehenswerte Attraktionen.
  • Eine gute Planung und ein Besuch von mindestens zwei Tagen ermöglichen es, die besten Sehenswürdigkeiten in Den Haag zu entdecken und einen abwechslungsreichen Städtetrip zu erleben.

Das Mauritshuis – Eine bedeutende Gemäldegalerie

Zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten gehört das Mauritshuis, eine bedeutende Gemäldegalerie mit Werken flämischer Maler. Das Mauritshuis befindet sich zwischen dem Binnenhof und dem Hofvijver und beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Gemälden aus dem 15. bis 18. Jahrhundert.

Hier können Besucher das goldene Zeitalter niederländischer Kunst erleben und Meisterwerke von bekannten Künstlern wie Rembrandt van Rijn, Paulus Potter und Jan Vermeer bewundern. Das Museum ist besonders für seine prachtvollen Barockräume und seine einzigartige Atmosphäre bekannt.

Zu den berühmtesten Gemälden im Mauritshuis gehören „Die Anatomie des Dr. Tulp“ von Rembrandt, „Der Stier“ von Paulus Potter und natürlich „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ von Jan Vermeer.

mauritshuis

Das Mauritshuis bietet auch regelmäßig Sonderausstellungen, die das kulturelle Erbe und die Vielfalt der niederländischen Kunst präsentieren. Es ist ein Ort der Inspiration und Faszination für Kunstliebhaber aus der ganzen Welt.

Das Mauritshuis ist von dienstags bis sonntags geöffnet und der Eintritt ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Ein Besuch in dieser bedeutenden Gemäldegalerie ist ein absolutes Muss für jeden Kunstliebhaber und ein unvergessliches Erlebnis in Den Haag.

Scheveningen – Lange Sandstrände

Ein weiteres Highlight sind die langen Sandstrände im Stadtteil Scheveningen. Scheveningen ist ein Stadtteil von Den Haag und bietet Besuchern eine malerische Küste mit weitläufigen Dünen. Es ist das größte Strandbad der Niederlande und der perfekte Ort für erholsame Tage am Meer.

Scheveningen hat sowohl ruhige Strandabschnitte als auch belebtere Bereiche rund um das berühmte Kurhaus und den Pier. Hier finden sich viele Strandbars und Restaurants, die zum Verweilen und Genießen einladen.

Der Stadtteil Scheveningen ist nur ungefähr 15 Minuten mit der Straßenbahn vom Zentrum Den Haags entfernt, was ihn zu einem beliebten Ziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen macht.

Ein Wahrzeichen von Scheveningen ist das imposante Kurhaus, das sich direkt am Strand befindet. Hier können Besucher die Ruhe am Strand genießen und sich bei einem Spaziergang durch die Dünen entspannen.

Die langen Sandstrände von Scheveningen sind ein Paradies für Strandliebhaber und bieten eine Vielzahl von Aktivitäten wie Schwimmen, Sonnenbaden, Wassersport und Strandspaziergänge. Egal, ob man die Sonne genießen oder sich sportlich betätigen möchte, hier findet jeder etwas Passendes.

Die atemberaubende Küstenumgebung von Scheveningen ist ein absolutes Muss für Naturliebhaber und bietet eine idyllische Kulisse für erholsame Tage am Meer.

scheveningen langen sandstränden

Entdecken Sie Scheveningen und erleben Sie die langen Sandstrände, das einzigartige Kurhaus und die entspannte Atmosphäre dieses beliebten Stadtteils von Den Haag.

Der Binnenhof – Das politische Herz der Niederlande

Besichtigen Sie den Binnenhof, das politische Herz der Niederlande. Der Binnenhof in Den Haag ist das älteste Parlamentsgebäude der Welt und beherbergt die Sitzungssäle des niederländischen Parlaments. Der repräsentative Gebäudekomplex befindet sich im Zentrum von Den Haag und wurde auf dem Gelände eines ehemaligen Jagdschlosses erbaut. Mit seiner historischen Bedeutung und architektonischen Schönheit zieht der Binnenhof jährlich Tausende von Besuchern an.

Mehr zum Thema:  Berlin mit Kindern entdecken: Ein unvergessliches Erlebnis!

Im Binnenhof finden regelmäßig wichtige politische Diskussionen und Entscheidungen statt. Hier werden die Weichen für die Zukunft des Landes gestellt. Neben den politischen Räumen können Besucher auch den beeindruckenden Rittersaal besichtigen, der für königliche Zeremonien und offizielle Empfänge genutzt wird.

Um den Binnenhof zu besichtigen, müssen Besucher eine Führung buchen. Während der Führung erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte des Gebäudes und haben die Möglichkeit, die beeindruckende Architektur aus nächster Nähe zu bewundern.

Der Binnenhof ist jedoch nicht die einzige Sehenswürdigkeit in Den Haag. Die Stadt bietet eine Vielzahl weiterer interessanter Attraktionen wie das Mauritshuis, eine bedeutende Gemäldegalerie mit Werken flämischer Maler, das Scheveningen Strandbad mit seinen langen Sandstränden und den Friedenspalast, ein imposantes Gebäude, das für internationale Gerichtsverhandlungen genutzt wird.

Madurodam – Miniatur-Freizeitpark

Erleben Sie den Miniatur-Freizeitpark Madurodam, eine beeindruckende Attraktion in Den Haag. Auf einer Fläche von etwa 20.000 Quadratmetern können Besucher die wichtigsten niederländischen Bauwerke im Maßstab 1:25 im Miniaturformat bewundern. Mit über 300 Modellen, darunter der Flughafen Schiphol, der Friedenspalast, Windmühlen, Tulpenfelder, der Binnenhof und der Hafen von Rotterdam, bietet der Park eine faszinierende Reise durch die niederländische Geschichte und Kultur.

Das Besondere an Madurodam sind jedoch nicht nur die präzisen Nachbildungen, sondern auch die interaktiven Attraktionen, die Besucher einbinden und ihnen ermöglichen, selbst in das Stadtleben einzutauchen. Der Miniatur-Freizeitpark ist mit rund 16.000 Minimenschen, 4.500 Autos und 58 Schiffen belebt, die dem Park eine lebendige Atmosphäre verleihen.

Madurodam ist eine beliebte Touristenattraktion und hat täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Um Zeit und Geld zu sparen, empfiehlt es sich, die Tickets online zu kaufen, da dabei ca. 15% des normalen Eintrittspreises gespart werden können. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von Madurodam und entdecken Sie die Schönheit der Niederlande im Kleinformat.

madurodam miniatur-freizeitpark

Der Friedenspalast – Imposantes Gebäude für internationale Gerichtsverhandlungen

Bewundern Sie den imposanten Friedenspalast, ein beeindruckendes Gebäude für internationale Gerichtsverhandlungen in Den Haag. Der Friedenspalast wurde zwischen 1907 und 1913 im Stil der Neorenaissance erbaut und befindet sich am Carnegieplein, umgeben von einer malerischen Parklandschaft.

Finanziert wurde der Bau des Friedenspalastes durch eine großzügige Spende des amerikanischen Millionärs Andrew Carnegie. Seine Vision war es, einen Ort des Friedens und des Rechts zu schaffen, an dem internationale Konflikte friedlich gelöst werden können.

Im Inneren des Friedenspalastes befinden sich der Internationale Gerichtshof und der Ständige Internationale Schiedshof. Beide Institutionen spielen eine entscheidende Rolle bei der Beilegung von internationalen Streitigkeiten und tragen zur Wahrung des Völkerrechts bei.

Zusätzlich beherbergt der Friedenspalast die renommierte Haager Akademie für Völkerrecht, eine bedeutende Einrichtung zur Ausbildung von Völkerrechtlern aus der ganzen Welt. Hier werden zukünftige Juristen und Richter auf ihre Aufgaben vorbereitet und das Verständnis für das internationale Recht vertieft.

Der Friedenspalast verfügt auch über eine umfangreiche Bibliothek für Völkerrecht, die für Forscher, Wissenschaftler und Studenten zugänglich ist. Mit einer beeindruckenden Sammlung von Büchern, Zeitschriften und juristischen Dokumenten ist die Bibliothek ein wertvolles Informationszentrum für das Völkerrecht.

Als Wahrzeichen von Den Haag ist der Friedenspalast eine beliebte Attraktion und das meist fotografierte Gebäude der Stadt. Seine majestätische Architektur und die symbolische Bedeutung als Ort des Friedens und des Rechts machen den Friedenspalast zu einem besonderen Ort, den man bei einem Besuch in Den Haag auf keinen Fall verpassen sollte.

friedenspalast

Architektonische Highlights – Moderne Skyline und charmante Altstadt

Die Stadt bietet auch architektonische Highlights wie eine moderne Skyline und eine charmante Altstadt. Den Haag ist bekannt für seine beeindruckende Mischung aus alter und moderner Architektur. Ein Besuch in dieser Stadt lohnt sich, um die vielfältigen architektonischen Schätze zu entdecken.

Eines der Must-See Highlights ist das Mauritshuis, eine bedeutende Gemädegalerie, die Werke flämischer Maler ausstellt. Das Mauritshuis beherbergt Meisterwerke wie Vermeers „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ und Rembrandts „Die Anatomie-Lektion des Dr. Nicolaes Tulp“. Kunstliebhaber sollten diese Galerie auf keinen Fall verpassen.

Ein weiteres Highlight ist der Stadtteil Scheveningen. Hier befindet sich das größte Strandbad der Niederlande mit langen Sandstränden, an denen man entspannen und die Sonne genießen kann. Scheveningen bietet auch viele Freizeitmöglichkeiten wie Wassersportaktivitäten und die berühmte Strandpromenade.

Der Binnenhof ist das politische Herz der Niederlande und beherbergt das älteste Parlamentsgebäude der Welt. Dieses beeindruckende historische Gebäudekomplex ist ein Symbol für die niederländische Politik und ein wichtiger Ort für politische Entscheidungen und Diskussionen.

Eine weitere Attraktion, die man in Den Haag besuchen sollte, ist Madurodam. Dieser Miniatur-Freizeitpark zeigt die wichtigsten niederländischen Bauwerke im Maßstab 1:25. Hier kann man die berühmten Kanäle von Amsterdam, den Domturm von Utrecht und andere ikonische Bauwerke bewundern.

Der Friedenspalast ist ein imposantes Gebäude, das für internationale Gerichtsverhandlungen genutzt wird. Er ist ein Symbol für den internationalen Frieden und die Zusammenarbeit. Besucher können an Führungen teilnehmen und mehr über die wichtige Rolle des Friedenspalastes bei der Lösung internationaler Konflikte erfahren.

Mehr zum Thema:  Aussichtspunkte in Stuttgart

Neben diesen Highlights gibt es in Den Haag noch viele weitere architektonische Schätze zu entdecken. Die moderne Skyline der Stadt beeindruckt mit Wolkenkratzern und modernen Gebäuden, während die charmante Altstadt mit historischen Gebäuden und gemütlichen Straßen einlädt, erkundet zu werden. Die Architektur in Den Haag spiegelt die reiche Geschichte und das kulturelle Erbe der Stadt wider.

Kunstmuseum, Escher Museum und Panorama Mesdag

Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Kunstmuseum, das Escher Museum und das Panorama Mesdag. Das Kunstmuseum beherbergt eine einzigartige Sammlung von Gemälden von Piet Mondrian, Silberkollektionen und dekorierten Delfter Fayencen. Es bietet auch interaktive Räume für Kinder. Das Escher Museum zeigt die beeindruckenden Werke des Graphikers M.C. Escher, der für seine realitätsfremden Situationen bekannt ist. Das Panorama Mesdag ist ein kulturhistorisches Denkmal mit einem imposanten Gemälde von Hendrik Willem Mesdag, das einen 360-Grad-Blick auf das Meer und die Umgebung von Den Haag bietet. Diese Museen sind definitiv einen Besuch wert, wenn man in Den Haag ist.

Einkaufsmöglichkeiten und kulinarische Vielfalt

Genießen Sie die guten Einkaufsmöglichkeiten und die vielfältige kulinarische Auswahl in Den Haag. Die Stadt bietet eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, angefangen von kleinen kreativen Läden bis hin zu großen Geschäften wie Bijenkorf und H&M. Besonders das Schlossviertel und die Oude Molstraat sind beliebt für Shopping-Liebhaber.

Auch kulinarisch hat Den Haag einiges zu bieten. Von exotischer Küche bis hin zu holländischem Fischereihafen gibt es zahlreiche Restaurants und Cafés, in denen man lokale Spezialitäten und internationale Gerichte genießen kann. Neben den vielen Strandbars in Scheveningen gibt es auch eine Vielzahl von Strandrestaurants, in denen man sich mit erfrischenden Drinks und Snacks verwöhnen lassen kann.

Den Haag hat auch eine lebendige Marktkultur, wie den Haagse Markt, auf dem man frisches Obst und Gemüse, Fisch, Fleisch und Käse kaufen kann. Der Markt ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und bietet eine authentische Einkaufserfahrung.

Für Kunst- und Kulturinteressierte gibt es in Den Haag auch eine Vielzahl von Museen, darunter das Mauritshuis Museum mit einer bedeutenden Sammlung holländischer Kunst und das Kunstmuseum mit Gemälden von Piet Mondrian.

Insgesamt bietet Den Haag eine vielfältige Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten und kulinarischen Erlebnissen, die es zu einem interessanten Reiseziel machen. Man kann die Stadt sowohl für Shopping-Touren als auch für kulinarische Entdeckungen erkunden und die Vielfalt genießen.

Beste Reisezeit für einen Besuch in Den Haag

Die beste Reisezeit für einen Besuch in Den Haag ist während der Sommermonate von Juni bis September. Zu dieser Zeit herrschen angenehme Temperaturen und das Wetter ist in der Regel sonnig. Den Haag bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, darunter das Mauritshuis Museum, den Binnenhof, das Paleis Noordeinde und den Friedenspalast. Ein Besuch des Haagse Markts, einem lebhaften Markt, und des Strandes in Scheveningen sind ebenfalls empfehlenswert. Den Haag hat außerdem eine Vielzahl von Restaurants und Cafés sowie gute Einkaufsmöglichkeiten zu bieten. Für Kunstliebhaber gibt es das Kunstmuseum Den Haag und das Escher Museum. Die beste Art, sich in Den Haag fortzubewegen, ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie der Straßenbahn. Insgesamt ist Den Haag ein faszinierendes Reiseziel mit vielen kulturellen und historischen Attraktionen, das zu jeder Jahreszeit besucht werden kann.

Öffentlicher Verkehr in Den Haag

Der öffentliche Verkehr in Den Haag ist gut entwickelt und ermöglicht es Besuchern, die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten leicht zu erkunden. Eine beliebte Option sind die Straßenbahnen, die ein effizientes und bequemes Verkehrsmittel bieten.

Die Straßenbahnen in Den Haag sind häufig und verkehren regelmäßig. Sie bieten eine zuverlässige Möglichkeit, von einem Ort zum anderen zu gelangen. Die Straßenbahnhaltestellen sind gut gekennzeichnet und leicht zu finden. Außerdem sind die Straßenbahnen sauber und bieten eine angenehme Fahrt.

Ein weiterer Vorteil des öffentlichen Verkehrs in Den Haag ist das gut ausgebaute Busnetz. Die Busse fahren zu verschiedenen Zielen in der Stadt und bieten eine praktische Alternative zur Straßenbahn. Die Busse sind bequem und bieten eine erschwingliche Möglichkeit, sich in der Stadt fortzubewegen.

öffentlicher verkehr den haag

Um den öffentlichen Verkehr in Den Haag nutzen zu können, sollten Besucher eine OV-Chipkarte erwerben. Diese Chipkarte kann an den Fahrkartenautomaten an den Haltestellen oder in den Geschäften erworben werden. Mit der OV-Chipkarte können sowohl Straßenbahnen als auch Busse genutzt werden. Die Karte kann vor Fahrtantritt aufgeladen werden und ermöglicht es den Besuchern, bequem durch die Stadt zu reisen.

Ein weiterer Vorteil des öffentlichen Verkehrs in Den Haag ist die gute Anbindung an andere Städte in den Niederlanden. Es gibt regelmäßige Zugverbindungen nach Amsterdam, Rotterdam und anderen Städten. Dadurch können Besucher problemlos Tagesausflüge in die Umgebung unternehmen.

Der öffentliche Verkehr in Den Haag ist eine einfache und effiziente Möglichkeit, die Stadt zu erkunden. Mit den Straßenbahnen, Bussen und Zugverbindungen können Besucher bequem zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten gelangen. Die gut entwickelte Infrastruktur sorgt für eine angenehme Reiseerfahrung und ermöglicht es Besuchern, das Beste aus ihrem Aufenthalt in Den Haag herauszuholen.

Mehr zum Thema:  Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Canberra

Jährliche Feste in Den Haag

Feiern Sie mit bei den jährlichen Festen in Den Haag, die einen Besuch wert sind. Die Stadt Den Haag in den Niederlanden bietet eine Vielzahl an Festivals und Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden. Eines der bekanntesten Feste ist der Haager Königstag, der jedes Jahr am 27. April gefeiert wird. An diesem Tag verwandelt sich die Stadt in eine große Partyzone mit Konzerten, Flohmärkten und Paraden, bei denen die Einheimischen und Besucher ausgelassen feiern.

Ein weiteres jährliches Fest, das Sie in Den Haag erleben können, ist das Scheveningen-Fischfestival. Hier können Sie frischen Fisch und köstliche Meeresfrüchte genießen, während verschiedene Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene stattfinden. Das Festival bringt die Küstenkultur zum Leben und bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Vielfalt der niederländischen Küche zu entdecken.

Wenn Sie ein Jazzliebhaber sind, sollten Sie das Den Haag Jazz Festival nicht verpassen. Hier treten nationale und internationale Jazz-Künstler auf verschiedenen Bühnen in der ganzen Stadt auf. Das Festival zieht Jazz-Enthusiasten aus der ganzen Welt an und bietet eine beeindruckende musikalische Atmosphäre.

Eine weitere besondere Veranstaltung ist das Zeeheldenfestival, ein viertägiges Kulturfestival, bei dem Musik, Tanz und Theater im Mittelpunkt stehen. Hier können Sie lokale und internationale Künstler bewundern und die lebendige Kunstszene von Den Haag erleben.

Diese und viele weitere Feste machen Den Haag zu einer lebendigen und spannenden Stadt, in der Besucher das ganze Jahr über etwas zu erleben haben. Ob Sie Musik, Kunst, kulturelle Veranstaltungen oder einfach nur Spaß und Feierlichkeiten suchen, Den Haag bietet für jeden Geschmack und jedes Alter etwas.

Jährliche Feste in Den Haag

Genießen Sie die Atmosphäre dieser einzigartigen Feste und feiern Sie mit bei den jährlichen Veranstaltungen in Den Haag.

Zusammenfassung

In Den Haag gibt es viele sehenswerte Orte und Aktivitäten zu entdecken. Zu den Top-Sehenswürdigkeiten gehören das Mauritshuis Museum, der Binnenhof mit dem Rittersaal und das Paleis Noordeinde. Der Haagse Markt ist ein lebhafter Markt, auf dem man frisches Obst und Gemüse sowie andere Waren kaufen kann. Der Friedenspalast ist eine wichtige Sehenswürdigkeit, da er Sitz des Internationalen Gerichtshofs ist. Neben diesen Highlights gibt es auch noch weitere Museen, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, die einen Besuch wert sind. Den Haag bietet somit eine Vielzahl an Attraktionen für einen abwechslungsreichen Städtetrip.

Fazit

Zusammenfassend bietet Den Haag eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, darunter bedeutende Museen, historische Stätten, beeindruckende Architektur und natürliche Schönheit. Das Mauritshuis Museum beeindruckt mit seiner Sammlung flämischer Maler, während Scheveningen mit seinen langen Sandstränden zum Entspannen und Sonnenbaden einlädt. Der Binnenhof, das politische Herz der Niederlande, bietet einen Einblick in die Geschichte und das politische Geschehen des Landes. Im Madurodam kann man die Niederlande im Miniaturformat entdecken, während der Friedenspalast als internationaler Gerichtshof bekannt ist. Die moderne Skyline und die charmante Altstadt bieten architektonische Highlights, während das Kunstmuseum, das Escher Museum und das Panorama Mesdag Kunstliebhaber begeistern. Mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und einer breiten Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die beste Reisezeit für einen Besuch in Den Haag ist vor allem in den Sommermonaten, wenn man das angenehme Wetter und die Veranstaltungen im Freien genießen kann. Der öffentliche Verkehr in Den Haag ist gut ausgebaut, sodass man bequem alle Sehenswürdigkeiten erreichen kann. Nicht zuletzt gibt es in Den Haag auch jährliche Feste, die einen Besuch wert sind und das kulturelle Leben der Stadt bereichern. Den Haag ist somit eine Stadt, die für jeden etwas zu bieten hat und einen Besuch wert ist.

FAQ

Q: Welche sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Den Haag?

A: Zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten in Den Haag gehören das Mauritshuis, Scheveningen mit seinen langen Sandstränden, der Binnenhof, Madurodam, der Friedenspalast, die moderne Skyline und charmante Altstadt, das Kunstmuseum, das Escher Museum und das Panorama Mesdag.

Q: Wann ist die beste Reisezeit für einen Besuch in Den Haag?

A: Die beste Reisezeit für einen Besuch in Den Haag ist während der Sommermonate.

Q: Wie gut ist der öffentliche Verkehr in Den Haag?

A: Der öffentliche Verkehr in Den Haag ist gut entwickelt und ermöglicht es Besuchern, die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten leicht zu erkunden.

Q: Gibt es jährliche Feste in Den Haag?

A: Ja, es gibt auch jährliche Feste in Den Haag, die einen Besuch wert sind.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.