Traumhafter Urlaub auf Mykonos

Traumhafter Urlaub auf Mykonos

10Helle Sandstrände am türkisblauen Meer, weiß-blaue Häuser und ein mediterranes Klima mit jeder Menge Sonnenschein: Die zu den Kykladen gehörende griechische Insel Mykonos ist ein traumhaftes Reiseziel, das neben Reichen und Feierwütigen auch immer mehr “normale” Touristen anlockt. Wenn auch Sie mit einer Reise nach Mykonos liebäugeln, finden Sie nachfolgend alle wichtigen Infos dazu.

Anreise und beste Reisezeit

Nach Mykonos gelangen Sie mit dem Flugzeug. In der Hauptsaison von Juni bis Oktober starten von mehreren deutschen Flughäfen mehrmals täglich Direktflüge nach Mykonos, die ungefähr drei bis vier Stunden dauern. Da Mykonos im Sommer jedoch sehr überlaufen ist, liegt die beste Reisezeit im Frühling und Herbst. Etwa ab Mitte September wird es auf der in der Ägäis gelegenen Insel deutlich ruhiger, während das Wetter oft sogar noch bis in den Oktober hinein zum Baden an den herrlichen Stränden einlädt. Besonders schön verläuft eine Reise nach Mykonos, wenn Sie sich einen Privatjet mieten und zu den ruhigeren Zeiten hierherkommen, um das Flair der Insel mit allen Sinnen zu genießen.

Mykonos Highlights: Die besten Aktivitäten auf der Kykladen-Insel

Ein Spaziergang durch Mykonos-Stadt

 

Mykonos_Chora
Gönnen Sie sich einen Spaziergang durch die wunderschöne Mykonos-Stadt, auch Chora genannt

Mykonos-Stadt, auch Chora genannt, ist der Hauptort der Insel und hat rund 10000 Einwohner. Bei einem Spaziergang durch Mykonos-Stadt erwarten Sie auf Schritt und Tritt wunderschöne Fotomotive, denn allein schon die würfelförmigen leuchtend weißen Häuser mit ihren blauen Türen und Fenstern sind eine Augenweide und darüber hinaus phantastische Zeugnisse der berühmten Kykladen-Architektur. Während Sie durch die engen Gassen schlendern, begegnen Ihnen auch hin und wieder schnucklige Kapellen mit roten Dächern und malerische Windmühlen. Die fünf Mühlen, die sich auf dem Hügel Kato Myli aneinanderreihen, gelten als Wahrzeichen der Stadt und der ganzen Insel. Auf Kulturinteressierte warten in Mykonos-Stadt einige interessante Museen wie das Archäologische Museum. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von gastronomischen Betrieben, die dazu einladen, die besondere Atmosphäre des Ortes und griechische Köstlichkeiten auf sonnigen Terrassen zu genießen.

Strandvergnügen am türkisblauen Meer

Mykonos wird für seine zahlreichen wunderschönen Sandstrände geschätzt, die im Sommer einen unvergesslichen Badeurlaub ermöglichen. An den Stränden Agios Stefanos, Orgos und Elia kann man wunderbar Sonne tanken und sich zwischendurch bei verschiedenen Wassersportaktivitäten vergnügen. Ideal für junge Leute und Anhänger der Freikörperkultur sind die Strände Paradise und Super Paradise. Nach Sonnenuntergang hört der Spaß an den Stränden von Mykonos natürlich noch lange nicht auf, denn dann geht es hier in angesagten Beach Clubs hoch her.

türkisblaues Meer, wunderschöne Strände und Wassersportaktivitäten auf Mykonos
türkisblaues Meer, wunderschöne Strände und Wassersportaktivitäten

Ruhe und Beschaulichkeit in Ano Mera

Der im Landesinneren gelegene frühere Hauptort der Insel hat sich seinen ursprünglichen Charme bewahrt und ist wesentlich ruhiger als Mykonos-Stadt. Machen Sie einen Spaziergang in der hügeligen Landschaft rund um den kleinen Ort, in dem nur etwas mehr als 1000 Einwohner leben, und genießen Sie das authentische Inselflair. Urige Tavernen, die oft wesentlich günstiger sind als die Betriebe in der Hauptstadt, verwöhnen ihre Gäste mit leckeren griechischen Spezialitäten. Sehenswert ist das Kloster Panagia Tourliani.

Mehr zum Thema:  Atemberaubende Sehenswürdigkeiten in Athen

Feiern bis zum Abwinken in angesagten Clubs und Bars

Mykonos ist eine Partyinsel, die schon seit Jahrzehnten Stars und Sternchen aus der ganzen Welt anzieht und vor allem in den Sommermonaten aus allen Nähten platzt. Wer dann Spaß bis in den Morgen hinein erleben will, muss nicht lange nach einer geeigneten Location suchen. Angesagte Places-to-be auf Mykonos sind die preisgekrönte Bar Caprice, die für köstliche Cocktails und legendäre Events bekannt ist, und der Nachtclub Astra, der auch bei Prominenten hoch im Kurs steht. Zum Tanzen gehen eignen sich der direkt am Meer gelegene Cavo Paradiso Club und der Club Paradise Beach. Hier pulsieren die ganze Nacht über die Dancefloors. Auch die Beachbar Nammos am Psarou Beach ist ein Nightlife-Hotspot auf Mykonos.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.